Motorrad zu entsorgen

      Liebe Leute, ich möchte hier niemandem zu nahe treten, ( ist ja nicht meine Art ;) ). Aber ich denke dahinter steckt nur jmd der Klicks für eine Seite generieren will. Lasse mich gerne eines besseren belehren, falls der hier nochmals mehr als diese Sache postet. Sry, ignore.
      Abstinenz macht auch nicht unsterblich!
      Ich würde die Maschine mal in einem entsprechenden Forum anbieten. Dort brauchen viele auch Teile...

      honda-board.de/vb/forums/106-CBR600RR-Forum

      oder in ebay für n Euro anbieten als Bastlerfahrzeug in Teilen
      Die gewonnene Erfahrung steigt direkt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.
      Ist die Garantie erst ruiniert - schraubt es sich ganz ungeniert

      Der heiße Stuhl

      Motorrad zu entsorgen

      Hallo Biker Freunde

      Ich suche momentan eine Firma bzw.
      irgendjemanden der mein Töff (Honda CBR 600, 1995 Jahrgang,
      55'200km, rot/weiss) kauft. Das Problem ist das das Motorrad einen
      Motorschaden(glaube ich jedenfalls) erlitten hat während ich auf der
      Autobahn fuhr. Mir wurde schon empfohlen das Motorrad auf Ricardo und
      Tutti zu inserien allerdings kam da nichts weshalb ich dies auch
      aufgegeben habe. Nun habe ich bisschen im Web gesucht und kam da auf
      solche Websiten welche im Bereich
      Motorradentsorgung
      tätig sind. Ich gehe mal davon aus das ich kein Geld mehr für mein
      Töff bekomme und ich mich bei solchen Seiten melden sollte damit ich
      mein Motorrad
      entsorgen
      kann. Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen schon
      gemacht? Oder sollte ichs doch auf Ricardo und co. wieder inserieren?
      Die Website hab ich euch mal verlinkt.

      Freundliche Grüsse
      Michael