Schweisser gesucht !

      Schweisser gesucht !

      Hier findet man noch Infos was beachtet werden muss. Damit dem Schweißer keiner was kann.

      de.m.wikipedia.org/wiki/Treppe



      Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
      _________________________________________________________________________________________________
      Tu so viel Gutes, wie du kannst, und mach so wenig Gerede darüber wie möglich
      Charles Dickens

      Schweisser gesucht !

      Torsten, super und vielen Dank ! Ende der Woche ist mehr als schnell . Bei Fragen melde Dich


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, dann ist es eben noch nicht das Ende. (Indisches Sprichwort)
      Ja, habe ich !

      Ein Schlosser im (Un-) Ruhestand ;) hat sich sofort bereit erklärt. Er hat eine eigene kleine Werkstatt und macht das gerne für uns.

      Edelstahl Vierkant, ja. Aber ggf. 40 x 30 und für oben drauf wäre ich bei rutschfestem Alu Riffelblech.

      Wäre im Laufe der Woche fertig, reicht das oder brennts??

      Kontaktdaten bei Bedarf, Vorraussichtliche Materialkosten hole ich morgen ein.

      VG,

      Torsten
      Abstinenz macht auch nicht unsterblich!
      Edelstahl vierkantrohr 30x30x2 für den Rahmen - aber Stufenbelag eine Siebdruckplatte - rauhe Seite nach oben, das ist rutschfest - Rahmen würde ca. 8 kg wiegen (1,8 kg/m)
      Man müsste schauen das die Füße noch entsprechende Platten bekommen, je nach Untergrund.
      Die gewonnene Erfahrung steigt direkt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.
      Ist die Garantie erst ruiniert - schraubt es sich ganz ungeniert

      Der heiße Stuhl

      Hallo Detlef. Ich kann vielleicht helfen. Ich will aber jetzt nicht zu viel Hoffnung machen... Reicht es, wenn wir nächste Woche beim Stammtisch darüber reden? Den Termin habe ich notiert und ich habe auch vor, meine KTM dann „auszuführen“, wenn kein Schnee liegt.

      Schweisser gesucht !

      Hallo zusammen,

      wir haben von einer Familie einen Antrag auf Abriss einer Garage bekommen, den wir allerdings aus Kostengründen nicht übernehmen können. Hintergrund ist, dass die Haustüre im hinteren Bereich des Hauses liegt und der Zugang durch die schmale Gasse zwischen Haus und Garage erfolgt (siehe Bild). Das war aber in der Vergangenheit z.B. für Rettungssanitäter sehr schwierig.

      Die international erfahrenen Bausachverständigen Georg und Detlef haben sich dann vor Ort ein Bild der Lage gemacht :) und im Einverständnis mit der Familie eine einfachere Lösung gefunden.

      Der "Transport" kann auch durch das Wohnzimmer über die Terrasse und von dort durch ein Tor im Zaun erfolgen (siehe ebenfalls Bild). Dort geht es allerdings ca. 40 cm bis zur Straße hinunter, so dass dort eine zusätzliche Stufe angebracht werden müsste. Diese darf nicht dauerhaft sein, da dann die Durchfahrt mit dem Rollstuhl nicht mehr möglich wäre.

      Benötigt würde also eine transportable Stufe, die innerhalb des Gartens gelagert und bei Bedarf mal eben schnell hingestellt wird. Da der Garten nicht überdacht ist kommt nur witterungsbeständiges und rostfreies Material in Betracht.

      Gibt es hier jemanden, der so etwas schweißen kann ? Oder kennt jemand jemanden, der dieses für den guten Zweck tun würde ? Die Materialkosten würden wir über den VDFU abrechnen.

      Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, dann ist es eben noch nicht das Ende. (Indisches Sprichwort)